Unser Jüngster startet die Saison mit Furore!!

 

Rang 4 in Kat. MH4 am Saisonauftakt Brügge – Ronse BEL über 80 km. Damit unterstreicht unser Nachwuchs-Stern seine Fortschritte und vor allem seine Ambitionen hinsichtlich WM in Portugal und mit Blick auf die Paralympics in Japan. Wir sind gespannt und drücken ihm wie den anderen Team-Mitgliedern die Daumen am Weltcup in Ostende BEL diese Tage mit Programm:

 

DO / 06.05.2021 / Einzelzeitfahren über 20 km

 

SA / 08.05.2021 / Roadrace je nach Kat. 60 – 70 km