Mallorca-Tour mit Alain & Fabian

Stage 1 - Einzelzeitfahren

 

Das heutige Zeitfahren hatte es in sich, knackige 100 Höhenmeter in den letzten 2,5 Kilometern, gespickt mit 180 Grad Kehren, verlangten alles von den Fahrern und vor allem von den Vorderpneus.

 

Nach dem Race konnten wie die Aussicht und Abfahrt geniessen.

 

Bericht: Alain

 

Stage 2 - Strassenrennen

 

Bei der heutigen flachen Etappe lieferte sich Alain ein spannendes Duell mit seinem Konkurrenten. Den Fight konnte er mit einem gekonnten Sprint für sich entscheiden.

 

Die flache Strecke ermöglichte mir das erste mal 40 Kilometer unter einer Stunde zu fahren. Hinter dem Solo-Sieger Jetze Plat fuhr ich in der Verfolgergruppe auf den 4. (respektive 3. MH4) Platz.

 

Morgen geht es mit der Königsetappe weiter. 1'300 Höhenmeter sind es bis zum Cap de Formentor und wieder zurück zu bewältigen.

 

Bericht: Fabian

 

Stage 3 - Cap Formentor

Heute hatten wir die Gelegenheit unsere Grenzen aus zu loten, 53km und 1000 Höhenmeter führte die Strecke ans Cap de Formentor und wieder zurück.

Fabian sicherte sich den 3. Platz in seiner Kategorie, da er fast die ganze Strecke alleine gefahren ist, konnte er leider nicht mehr an die Spitze aufschliessen. Gratulation zu dieser tollen Leistung!!

Heute musste ich mich geschlagen geben, Rafal Mikolajczyk ist der bessere Kletterer und konnte schon am ersten Anstieg Boden gut machen. Mit einer Zeit von 4:35 hat er mir gut 12 Minuten abgenommen, Bravo!

Morgen endet die Tour mit den Team Relay, es gilt nochmals alles zu geben auch nach diesem sehr anspruchsvollen Tag.

Bericht: Alain

Stage 4. - Team Relay zum Abschluss  (Team zugelost)

Der letzte Tag hatte es in sich. Auf einer 1.5 km kurzen aber doch kurvigen Strecke fand das Team Relay statt. Die Teams wurden wurden über alle Stärkeklassen ausgelost. So war Alain mit dem zur Zeit schnellsten Handbiker Jetze Plat im Team.
Der Wettkampf sollte vor allem Spass machen und war somit ein gelungener Abschluss der Mallorca Handbiketour 2019.


In der Gesamtwertung über alle vier Tage erreichte Alain den 2. und ich den 3. Platz! Die Mallorca Handbike Tour war Top organisiert und hat wahnsinnig Spass gemacht, hope to see you next year again!!!

Bericht: Fabian