Schweizer Meisterschaften Strasse, Thurgau

Heute konnten wir in Fischingen TG zum zweiten Mal unsere Leistungen unter Beweis stellen, es waren 3 Runden a rund 10 km zu fahren. Der frühe Start um 9:30 Uhr kam uns sehr entgegen, es wurde nicht ganz so heiss wie am Zeitfahren in Weinfelden. Die Tempi waren deutlich höher und es entstanden spannende Zweikämpfe um den begehrten Schweizermeister Titel. Der schnelle Rundkurs hat einfach Spass gemacht!
Unser jüngster Fahrer Fabian Recher konnte in der MH4 Klasse im Zielsprint das Rennen für sich entscheiden, Bravo!
Altmeister Heinz Frei gewann in der MH3 Klasse, dicht gefolgt von Markus Sutter und Cornel Villiger. Das Para Racing Team hat in dieser Klasse das Podium gleich gefüllt, stark!

 

Nick Fankhauser beendete das Rennen auf dem 6. und Christoph Kunz auf dem 7. Platz.
Sandra Graf kämpfte mit gesundheitlichen Problemen und konnte das Rennen nicht zu Ende fahren.
Mit dem Vizemeister Titel bin ich zufrieden.

Bericht: Alain Tuor